Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Hund beim Tierarzt

    Dipl. Tierärztin Martina Zechmeister-Mühl

    Allgemein- und Alternativmedizin

empty spacer image for slideshow functions

Katzen-Patchwork:
So beugen Sie Problemen im Mehrkatzen-Haushalt vor

Katzen sind soziale Tiere und schließen oft enge Freundschaften, wenn sie unter den richtigen Umständen zusammengeführt werden – am besten ist es, wenn zwei gleichgeschlechtliche Tiere gemeinsam aufwachsen. In vielen Fällen ist die Konstellation aber eine andere und es kommt zu Konflikten zwischen den Katzen: Schwächere Tiere werden dann gemobbt und tyrannisiert oder gleich starke leben in einem ständigen Zustand offener Aggression.

 

So tragen Sie zu einem friedlichen Miteinander im Katzenhaushalt bei

Natürlich ist es nicht möglich, zwei Katzen, die sich partout nicht leiden können, zu besten Freunden zu machen. Wenn Sie aber ein paar Punkte beachten, können Sie die Wahrscheinlichkeit für ein harmonisches Zusammenleben Ihrer Katzen erhöhen:

 

Gibt es Konflikte in Ihrem Mehrkatzen-Haushalt? Gerne helfe ich Ihnen bei der Problemlösung, damit keines Ihrer Tiere ständig unter psychischem Druck zu leiden hat!

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir!

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

Unsere Ordination

Tierarztpraxis Amadeus Dipl-TA Zechmeister-Mühl

Auleiten 79
4910 Ried im Innkreis

Telefon +43 (0)7752/70224

%7A%6D%2E%6D%61%72%74%69%6E%61%40%67%6D%61%69%6C%2E%63%6F%6D

Öffnungszeiten

nach telefonischer Terminvereinbarung
Hausbesuche möglich